Mittwoch, 13. Oktober 2010

Email des Tages!

gestern abend bekommen...der Brüller!!!

Sehr geehrter Herr,

Ich bin Captain Casey Thor, das Sprachrohr für die Truppe in Helmad, Afgahnistan, und ich wurden eingesetzt, um in Ihrem Land Militärbasis arbeiten, und ich muss sicherstellen, dass ich meine Selbstachtung guter Geschäftspartner zu sichern und einen Privatjet für meine Arbeit Artikel, sobald ich ankomme. Ich habe einen vertraulichen Vorschlag für dich, und ich glaube, Sie werden das Vertrauen der Aufrechterhaltung was ich zu Ihnen aufdecken bin. Ich habe in meinem Besitz die Summe von $ 8.750.000 Millionen US-Dollar, die ich von Rohöl Deal im Iran hat, bevor wir nach Afghanistan verlegt. Ich hinterlegt dieses Geld mit dem Roten Kreuz hier zu informieren, dass wir den Kontakt zur wirklichen Eigentümer des Geldes, und es ist unter meiner Macht zu genehmigen, wer kommt her für das Geld.

Ich bin ein Soldat und ein Geheimdienstoffizier, so habe ich eine 100% authentische Mittel zur Übertragung der Geld durch diplomatischen Kurierdienst service.I müssen nur Ihre Akzeptanz und alles ist getan. Wenn Sie annehmen, werde ich Sie nach vorne wie der Empfänger der Mittel und das Geld an Sie, bevor er mit dir treffen.

Alles, was ich jetzt brauchen, ist Ihre Informationen zu helfen, registrieren das Geld in Ihrem Namen als den rechtmäßigen Eigentümer. Das ist alles, was ich von Ihnen verlangen jetzt:

1. Ihr vollständiger Name:
2. Ihr Herkunftsland:
3. Ihre aktuelle Wohnadresse:
4. Ihre Telefon-Nummer:
5. Ihr Beruf:

Ich werde dir geben 30% der Summe und 70% für mich ist. Hoffe, ich bin fair, weil ich, dass nichts geht nichts wissen. Sie haben die Freiheit, dieses Angebot ablehnen, da ich nicht beabsichtigen, mit einem schwachen Blatt zu erhalten.

Grüße,

Captain Casey Thoreen

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey Krelli!

Glückwunsch, du bist reich :-)
Gib ihm doch noch deine Bankverbindung incl. Geheimzahl, dann kann er dir das Geld gleich überweisen...
Grüße
Werner

Sven hat gesagt…

Also ich würde es machen. Das Ding ist todsicher!

krelli hat gesagt…

doch schon erledigt ;)
Das neue Haus und die Yacht inkl. See ist schon bestellt!!!

Anonym hat gesagt…

Sei vorsichtig! Der Brief wirkt zwar auf den ersten Blick seriös, aber ich habe einen Rechtschreibfehler gefunden. Das könnte evtl. ein Hinweis für einen Nepp sein. Riskier's einfach trotzdem mal und berichte hier dann wieder... VG, Stefan

krelli hat gesagt…

Danke Stefan, so habe ich das noch gar nicht betrachtet, dass es vielleicht, unter Umständen, womöglich ein Trick ist.

Der entscheidende Satz ist auch: "es liegt in meiner Macht zu bestimmen er herkommt für das Geld"

Wen schicken wir also zu ihm als Gegenleistung für die Kohle?? :)

schmiddi_LL hat gesagt…

Man hört ja immer wieder, dass Menschen auf solche Betrüger reinfallen. Ich frag mich dann immer: "wer ist denn bitte so dämlich?" An dem Kommentar von Stefan sieht man: es gibt tatsächlich Menschen die es sind...
Grüße
Werner

krelli hat gesagt…

Hi Werner,

Stefan hat doch bloß nen Witz gemacht, dass weiß er natürlich ;)

Werner hat gesagt…

Okay Krelli, dann hab ich den Sarkasmus wohl nicht kapiert. Danke für den Hinweis und Sorry an Stefan! Hast du den Namen von dem Captain mal gegoogelt. Den Typ gibts wirklich. Allerdings wird hier wohl sein Name missbraucht.

krelli hat gesagt…

ob der Arme das schon weiß? ;)