Donnerstag, 24. Dezember 2009

Straßenraub!!

Hey,

ich komme gerade vom Autohaus, der TÜV und der ganze restliche Kram war mal wieder dran.
Als ich die Rechnung präsentiert bekam, musste ich erstmal schlucken: fast 600€!! Und das für meine Renault Laguna Printe, die bisher noch tadellos funktionierte. Komisch was Mechaniker alles für kaputte Teile finden können?
Da ich leider von Autos keine Ahnung habe, können die mir eigentlich die Geschichte vom Pferd erzählen und ich hab keine Möglichkeit es nachzuprüfen. Also waren es diesmal die bösen Spurlenkstangen oder so ähnlich, die ausgewechselt werden mussten. Und das zu Weihnachten!

Hätte mir vor ein paar Jahren noch jemand 1.200 DM für eine solche Untersuchung und den sich daraus ergebenden Reparaturen abknöpfen wollen, so hätte ich es gehandhabt wie man es früher mit Straßenräubern gemacht hätte, mit rauchenden Colt in den Wüstenstaub gepustet. Ich krieg mich kaum noch ein...
Das wars dann mit dem neuen Hinterrad für nächste Saison, da muss es meine olle Scheibe wohl noch ein weiteres Jahr tun ;)

Besonders ärgerlich ist das Ganze, da ich mir, wie vielleicht auch viele andere Triathleten, überhaupt nichts aus Autos mache. Mir ist im Endeffekt völlig wurscht mit was ich herumfahre, solange mein Rad reinpasst. Auto fahre ich eigentlich nur abends zum Schwimmbad und für gelegentliche Reisen. Ich würde sogar 'nen Trabant nehmen, wenn da der Umweltfaktor nicht wäre...woahh bin ich sauer auf die Rechnung!! Vor allem da ich nix davon habe, hätte ich mir für das Geld ein Trainingsrad gekauft oder so, da hätte ich was davon, aber so...

Aber hilft alles nix, jetzt geh ich erstmal laufen um den Ärger abzubauen. In ein paar Stunden kommen alle Verwandten zur Bescherung, bis dahin bin ich bestimmt wieder besser drauf.

frohe Weihnachten an alle und genießt die freien Tage!!
krelli

P.S: wenn es euch wie mir geht und ihr den ganzen Tag Süßigkeiten futtert, macht euch nix drauf. Auf die paar Tage kommt es nicht an, ab dem 01.01.2010 gehts dann richtig los ;)

Kommentare:

Christian Cullmann hat gesagt…

wo warst du denn mit deiner Kiste?
Nicht das mir das gleicht passiert. Hehe
Sorry, aber du hast recht. Evtl. mal vorher abklären was gemacht werden soll und vor allem muß.
Grüße

krelli hat gesagt…

war zuhause bei Chemnitz, zu der Werkstatt kommst du wahrscheinlich eh nicht ;)
Ich würde nächstes Mal vorher den TÜV machen, mir alles auflisten lassen was er beanstandet, gezielt nur das reparieren und eine Nachuntersuchung beantragen (kostet nur 5€).
Damit fährst du wahrscheinlich am Günstigsten.
Grüße
krelli